Antikriegstag 1.9.2021 in Düsseldorf: Die FG BRD – Kuba war auch vertreten

Das Friedensforum Düsseldorf veranstaltete eine Antikriegstagkundgebung am Apolloplatz und hatte dazu auch die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba eingeladen zu einem Infostand und einem Redebeitrag, was von den compañeros und compañeras von der Regionalgruppe Düsseldorf gerne angenommen wurde. Als erstes wurde in dem Redebeitrag der Regionalgruppe auf den gescheiterten Versuch durch die USA eingegangen, eine sogenannte Farbenrevolution, sprich … Weiterlesen …

26 Julio 1953 – Infostand zum Beginn der kubanischen Revolution

Wir möchten über Kuba informieren und diskutieren : aktuellen Situation, „Proteste in Kuba“, Blockade der USA und deren Auswirkungen, „Menschenhandel- und rechte“, Covid-19 und vieles mehr. Bei der aktuellen Hetze und Desinformationen zu Kuba bieten wir REALE Informationen. Wir stellen (wie Cicero 80 v. Chr.) die Frage Cui bono? / Wem zum Vorteil?

Podcast: Unblock Cuba!

Die Folgen des US-Embargos und der Corona Krise führen derzeit in Kuba zu einer schlimmen Wirtschafts- beziehungsweise Versorgungskrise. Die Drangsalierung der kubanischen Regierung und die Abschnürung der Versorgungs- und Lebensadern führen – angestachelt durch interessierte Kräfte – auch zur Zerstörung staatlicher Einrichtungen, zu Plünderungen und zu Vandalismus. Dieses Agieren wird von jenen Kräften befeuert, die … Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG: Der US-Terror gegen Kuba muss gestoppt werden!

Gegenwärtig erleben wir eine gesteigerte Aggressivität der USA und einiger Verbündeten gegenKuba auf allen Ebenen. Die derzeitige US-Regierung setzt die 60 Jahre andauernde Blockade undSubversion gegen das Nachbarland Kuba nicht nur fort, sondern orchestriert mit einigenGleichgesinnten durch eine „gemeinsame Erklärung“ eine mediale Hetze und kriminelleAktivitäten, die die Sicherheit und Entwicklung Kubas empfindlich stören. Damit toppt … Weiterlesen …

Viva Cuba!

Marius Käch / sit. Die UNO nimmt klar Stellung gegen die US-Blockade gegen Kuba – und dies zum 29.Mal in Folge. Trotzdem verschärft die USA weiterhin die Sanktionen gegen das sozialistische Land. Aber die internationale Solidarität lässt nicht nach. «Ein überwältigender Sieg! Die Welt steht zu Kuba. Die USA isolieren sich selbst!» Mit diesen Worten … Weiterlesen …

Unblock Cuba-Protestdemo in Leipzig: Wie beim Kampf um die Befreiung der Cuban Five geben wir nicht auf, bis die US-Blockade gegen Kuba gebrochen ist

Am 2. Juli 2021 protestierten wieder ca. 55 Teilnehmer(innen) aus Leipzig, Gera, Berlin, Halle und Chemnitz mit Transparenten, Plakaten und Musik gegen die US-Blockade zur Solidarität mit Kuba vor dem US-Generalkonsulat in Leipzig. In der Rede von Harri Grünberg (LINKER und Cuba Sí-Aktivist) und der Resolution – vorgetragen von Gudrun Schmidt (LINKE und Cuba Sí-Aktivistin) … Weiterlesen …

Rede des Ministers für Auswärtige Angelegenheiten Kubas Bruno Rodríguez Parrilla zur Vorlage des Resolutionsentwurfs in der UN-Vollversammlung

New York, 23. Juni 2021 Eure Exzellenz, Herr Präsident, Eure Exzellenzen, Permanente Vertreter, Herren und Damen Delegierte, im Jahr 2020 stand Kuba, wie die übrige Welt, der außerordentlichen Herausforderung der Pandemie COVID-19 gegenüber. Die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika hat sich das Virus zum Verbündeten in seinem erbarmungslosen, nicht konventionellen Krieg gemacht, hat die … Weiterlesen …

Unblock Cuba in Thüringen

Am 10. Mai 2021 haben Kubaaktive anlässlich einer Präsenz-Kreismitgliederversammlung von DIE LINKE.Ilm-Kreis die Genossinnen und Genossen über die aktuelle Solidaritätsarbeit und die Aktion UNBLOCK CUBA informiert. Das große Banner sowie die Revista con Cuba Sí und die GRANMA wurden verteilt. Als Ausdruck der Unterstützung des Kreisverbandes der Partei versammelten sich fast alle Anwesenden hinter dem … Weiterlesen …

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung