Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung “Tamara Bunke – Eine Biographie zwischen Mythos und Wirklichkeit” 31. Mai bis 14. Juni 2024

31. Mai 2024 - 14. Juni 2024

Hände weg vom Wedding und Interbrigadas e.V. präsentieren mit dem Künstler Tintenwolf eine Ausstellung sowie eine Veranstaltungsreihe im Rahmen der Jubiläumswochen “2 Jahre Interbüro” – unter dem Motto: Internationalismus bedeutet Solidarität und Hoffnung! ¡Internacionalismo significa solidaridad y esperanza!

Vernissage: 31. Mai um 18:30

Die Vernissage der Ausstellung beginnt mit einem Vortrag “Tamara Bunke/ Tania La Guerillera. Der Lebensweg und das Nachwirken einer Revolutionärin” von Prof. Dr. Oliver Rump (Hochschule für Technik und Wirtschaft/ HTW Berlin).

Er berichtet über das Zustandekommen und die Erarbeitung des Projektes. Zugleich gibt er einen Einblick in das Leben Tamara Bunkes. Der Liedermacher und Gitarrist Nicolás Rodrígo Miquea begleitet den Abend mit Musik. Im Rahmen dieser Veranstaltung freuen wir uns auf die Grußworte des ersten Sekretärs der kubanischen Botschaft Berlin, Miguel Torres.

Ausstellung

Die Ausstellung widmet sich der beeindruckenden Persönlichkeit Tamara Bunkes. Mit den Ausstellungstafeln sowie einer begleitenden Veranstaltungsreihe zeigen wir darüber hinaus die historische Bedeutung und die Aktualität des Internationalismus sowie des Kampfes gegen koloniale und imperialistische Unterdrückungen und Ausbeutungen auf. Die vergangenen Kämpfe zeigen die Notwendigkeit auf, gerade heute dem Kriegtrommel, Militarismus und der kapitalistischen Ausbeutung – nicht zuletzt vom imperialen Zentrum Deutschland heraus – eine Welt des Friedens und der sozialen Gerechtigkeit entgegenzusetzen. Für diese Welt stehen wir aktiv ein: In der Ferne und hier vor Ort. Gemeinsam geben wir den Kämpfen für diese Welt Raum und Zeit.

Kooperationspartner:innen der Ausstellung: Hochschule für Technik und Wirtschaft, Botschaft der Republik Kuba in Berlin, Cuba Sí Berlin, Kommunalpolitisches Forum Land Brandenburg e.V., Museo y Monumento Che Guevara Santa Clara, Republik Kuba

Mehr zu Tamara Bunke, zur Ausstellung und zur Veranstaltungsreihe:
Internationalismus bedeutet Solidarität und Hoffnung!

Details

Beginn:
31. Mai 2024
Ende:
14. Juni 2024
Website:
https://www.unverwertbar.org/aktuell/2024/8995/

Veranstaltungsort

Kiezhaus Agnes Reinhold
Afrikanische Straße 74
Berlin, 13351 Deutschland

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung