Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»¡Unblock Cuba! Schluss mit der mörderischen Blockadepolitik der USA!«

20. Juni 2024 @ 19:00 - 21:30

Gespräch, Fotoausstellung, Konzert – Auftaktveranstaltung zur diesjährigen Kampagne

Donnerstag, 20. Juni 2024, 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr)
Maigalerie der Tageszeitung junge Welt, Torstraße 6, 10119 Berlin
Eintritt 5€ /Solipreis ab 10€
Livestream unter www.jungewelt.de

Mit
Dr. Tays Hernández García, Molekularbiologin an der Universität Havanna und derzeit Gastwissenschaftlerin an der Charité Berlin

sowie

Singer-Songwriter Tobias Thiele (Berlin) und Calum Baird (Glasgow)

Seit über 63 Jahren leidet Kuba unter dem völkerrechtswidrigen Wirtschaftskrieg durch die USA. Zuletzt verurteilte die UN-Vollversammlung im November 2023 fast einstimmig die Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade. 187 der 193 Mitgliedsländer forderten eine sofortige Aufhebung und nur zwei Länder votierten gegen die Verurteilung: Israel und die USA.

Die europäische Solidaritätskampagne »Unblock Cuba« will dazu beitragen, das Thema der Blockade und ihre zerstörerische und tödliche Auswirkung auf das Leben der kubanischen Bevölkerung in die Öffentlichkeit zu tragen, aufzuklären und Menschen zu aktivieren, sich für ein Ende des Wirtschaftskrieges gegen Kuba einzusetzen.

Daher wird es auch in diesem Jahr wieder vielfältige und kraftvolle Aktionen geben. Der Auftakt für die diesjährige Solidaritätsaktion findet am Donnerstag, 20. Juni 2024, in der Maigalerie der Tageszeitung junge Welt statt. Die Veranstaltung kann auch im Livestream online verfolgt werden (Beiträge in Spanisch und Deutsch mit jeweiliger Übersetzung).

Neben Informationen zur »Unblock Cuba«-Kampagne wird Dr. Tays Hernández García, Molekularbiologin an der Universität Havanna und derzeit Gastwissenschaftlerin an der Charité Berlin, über die sich verschärfende Lage auf Kuba und die immer verheerenderen Auswirkungen, vor allem auch auf das Gesundheitswesen, berichten. Sie leitete eine Forschungsgruppe am Zentrum für Molekulare Immunologie, die die Entwicklung der kubanischen COVID-19-Impfstoffe unterstützte.

Vor und nach der Veranstaltung kann die Fotoausstellung »Viva La Habana«, die an diesem Abend eröffnet wird, besichtigt werden. Außerdem gibt es ein Konzert der beiden Singer-Songwriter Tobias Thiele und Calum Baird, deren Herz für Kuba schlägt, sowie kubanische Cocktails. Alle Erlöse gehen an die Solidaritätsaktion »Unblock Cuba«.

Veranstalter: »Unblock Cuba«-Bündnis

Wir bitten um Anmeldung telefonisch unter 0 30 / 53 63 55 54 oder per E-Mail an maigalerie@jungewelt.de.

 

Details

Datum:
20. Juni 2024
Zeit:
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Maigalerie der Tageszeitung junge Welt
Torstr. 6
Berlin, 10119 Deutschland
Telefon:
030/ 53635537
Website:
www.jungewelt.de

Veranstalter

Bündnis Unblock Cuba

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung