Cuba mischt sich ein bei Klimafragen

Onlineveranstaltung

EcoMujer lädt zu einem Webinario mit unseren cubanischen Freund*innen zum Thema »Lacatástrofe climática – respuestas en cubano. ¿Existen soluciones socialistas para un problemacapitalista?« Unter dem Motto »Die Klimakatastrophe - Antworten auf cubanisch - Kann es sozialistischeLosungen fur ein kapitalistisches Problem geben?« werden unsere cubanischen Freund*innen undAstrid Schmied referieren. Einbezogen in das webinario wird eine feministische ... Weiterlesen ...

AUFTAKTVERANSTALTUNG »UNBLOCK CUBA« 2022: Stoppt die US-Blockade Kubas!

Livestream

Den Auftakt der diesjährigen Aktion bildet die Veranstaltung »Stoppt die US-Blockade Kubas!«. Sie wird - Stand 14. März - vor Ort in der Ladengalerie der Tageszeitung junge Welt in Berlin-Mitte stattfinden und zugleich per Livestream kostenlos zu verfolgen sein. Mit Diskussionen, Zuschaltungen und Kulturprogramm! Mit: Heinz Bierbaum, MdEP, Präsident der Europäischen Linken; Dr. Ulrike Dorfmüller, ... Weiterlesen ...

VERSCHOBEN! Fahrraddemo: Gegen die US-Blockade gegen Kuba

vor der Botschaft der Republik Kuba Stavanger Str. 20, Berlin Pankow

ACHTUNG TERMINLICHE VERSCHIEBUNG! Die Fahrraddemo wird NICHT am 26.3. stattfinden, sondern auf einen späteren Termin im Frühjahr/Sommer verschoben werden. Sobald ein Datum feststeht, veröffentlichen wir den neuen Termin. Über 60 Jahre Blockade, das heißt: Über 60 Jahre Völkerrechtsbruch Über 60 Jahre Menschenrechtsverletzung Über 60 Jahre Unrecht gegen das souveräne und freie Kuba Im April wird ... Weiterlesen ...

Medienmarathon gegen die Blockade

Onlineveranstaltung

In sozialen Netzwerken wie YouTube und Telegram, in Radio, Fernsehen und alternativen Medien wird am 2. und 3. April ein weltweiter Medienmarathon stattfinden, um gegen die US-Blockade gegen die Insel vorzugehen. Der Kanal „Europa für Kuba“ hat für den 2. und 3. April zu einem weltweiten Medienmarathon aufgerufen, um die US-Blockade gegen den Archipel mit ... Weiterlesen ...

Filmvorführung: “Wo der Himmel aufgeht” – Esther Bejarano und Microphone Mafia in Kuba

3001 Kino Schanzenstrasse 75, im Hof, Hamburg

Filmvorführung und Diskussion mit dem Filmemacher Tobias Kriele / Spende erbeten Esther Bejarano presente! Sie hat sich mit 92 Jahren noch den Traum einer Konzertreise in Kuba erfüllt, um zu erfahren, ob das revolutionäre Kuba den Antisemitismus beseitigt hat. Tobias Kriele, der mehrere Jahre in Kuba lebte, hat bei dieser Reise einen Dokumentarfilm gedreht. „Wo ... Weiterlesen ...

6 Kilometer radeln gegen 60 Jahre Blockade

Kennedybrücke (Brückenmännchen) Bonn

Dieser Tage jährt sich die Verhängung der völkerrechtswidrigen Blockade der USA gegen CUBA zum 60. Mal . Die durch die Blockade entstandenen wirtschaftlichen Schäden für CUBA werden mittlerweile auf etwa 1 Billion Dollar geschätzt - betroffen ist auch die Einfuhr lebenswichtige Güter. Jährlich spricht sich die UN-Vollversammlung mit überwältiger Mehrheit für ein Ende der Blockade ... Weiterlesen ...

Kubanischer Filmabend: Die außergewöhnliche Reise der Celeste Garcia

Filmmuseum Black Box Schulstraße 4, Düsseldorf

Die Black Box in Düsseldorf veranstaltet einen kubanischen Filmabend mit dem Film "Die außergewöhnliche Reise der Celeste Garcia (El viaje extraordinario de Celeste Garcia)" aus dem Jahr 2018. Der Regisseur ist Arturo Infante, der Film wird in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Wenn man dich auf einen anderen Planeten einladen würde, würdest du diese Einladung ... Weiterlesen ...

Auf zum Ostermarsch

DGB-Haus Düsseldorf Friedrich-Ebert-Str. 34-38, Düsseldorf

Die Demonstration gibt uns auch Raum, mit allen Kubafreundinnen und Kubafreunden den gerechten Kampf Kubas gegen die mörderische, menschenfeindliche Blockade durch die USA und ihrer Vasallen zu unterstützen. Wir starten auch damit die diesjährige Kampagne »#Unblock Cuba – Wirtschaftskrieg gegen Kuba beenden« in Düsseldorf. Die Blockade muss fallen und eine friedliche und gerechte Zukunft Kubas ... Weiterlesen ...

Radeln gegen die Blockade

An der Hauptwache Frankfurt

2022 jährt sich die Verhängung der völkerrechtswidrigen Blockade der USA gegen Kuba zum 60 Mal. Die Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade ist den letzten Jahren immer weiter verschärft worden. Und dies obwohl sich die UN Vollversammlung seit Jahrzehnten für ein Ende der Blockade ausspricht. Die US Regierung unter Biden zeigt sich davon ungerührt. Ihr geht es ... Weiterlesen ...

Kuba-Infostand auf dem Ostermarsch

Auf dem Römerberg Frankfurt

Wir unterstützen den Aufruf zum Frankfurter Ostermarsch: Die Waffen nieder ! Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Frankfurt

Internationale 1. Mai Brigade

Kuba: Havanna, Artemisa, Villa Clara und Santiago de Cuba

 Das Kubanische Institut für Völkerfreundschaft (ICAP) und sein Reisebüro Amistur Cuba SA laden anlässlich des 63. Jahrestages des Sieges der kubanischen Revolution und zu Ehren von Comandante Ernesto Che Guevara anlässlich des 55. Jahrestages seines Todes zur Teilnahme an der 15. Internationalen 1. Mai-Brigade der Freiwilligenarbeit und Solidarität mit Kuba ein. Unser Land öffnet nach ... Weiterlesen ...

Neues aus Cuba – Menschlichkeit trotz Wirtschaftskrieg

Villa Leon Philipp-Koerber-Weg 1, Nürnberg

Eine Veranstaltung mit der Kubanischen Botschafterin Juana Martínez Gonzáles Im Januar 2022 verabschiedete sich Ramón Ripoll Díaz, der 4 Jahre lang als Botschafter sein Land Cuba in Berlin vertrat. Beim Abschied rief er zum Kampf gegen die seit mehr als 60 Jahren bestehende Blockade gegen Cuba auf, die diesem Land einen völkerrechtswidrigen Wirtschaftskrieg mit viel ... Weiterlesen ...

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung