Vergangene Veranstaltungen

Mahnwache vor dem US–Generalkonsulat: Politische Gefangene der USA, Stopp des US-Boykotts gegen Cuba

Vor dem US-Generaltkonsulat Gießener Str. 30, Frankfurt am Main

Mit den Forderungen: - Sofortige Freilassung der politischen Langzeitgefangenen in den USA, Leonard Peltier und Mumia Abu-Jamal! - Auflösung des US-Gefangenenlagers und der US-Militärbasis Guantánamo und die Rückgabe des illegal besetzten Gebietes! Vollständige Aufhebung der US-amerikanischen Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegen Kuba!

Völkerrecht statt Wirtschaftskrieg: Bericht vom internationalen Tribunal gegen die Kuba-Blockade

Musiksaal im Gewerkschaftshaus des DGB Besenbinderhof 57a, Hamburg

Am vergangenen Wochenende, am 16. und 17. November 2023, fand im Europa-Parlament in Brüssel ein Tribunal statt. Angeklagt waren wie beim ersten Russell-Tribunal gegen die Kriegsverbrechen in Vietnam die Vereinigten Staaten von Amerika. Die US-Administrationen waren beschuldigt, mit ihrem über 60 Jahre dauernden Boykott gegen die kubanische Bevölkerung gegen Menschen- und Völkerrechte zu verstoßen. Gerade ... Weiterlesen ...

Internationales Tribunal gegen die Blockade von Kuba am 16. und 17. November 2023 in Brüssel, Belgien

Seit mehr als sechs Jahrzehnten ist das kubanische Volk mit einer völkermörderischen Blockadepolitik konfrontiert, die unter anderem seine Grundrechte auf Leben, Gesundheit, Nahrung, Bildung und Kultur verletzt. Sie behindert auch die kontinuierlichen Bemühungen der kubanischen Regierung, Ungleichheiten zu beseitigen und mehr soziale Gerechtigkeit zu erreichen - Ziele, die in der 2019 verabschiedeten Verfassung verankert sind. ... Weiterlesen ...

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung